Verkehrsgruppen 5 und 6

Verkehrsgruppe 5:

Fahrzeuge und Schubverbände, die keiner der vorstehenden Verkehrsgruppen angehören, bis zu

  • 200,00 m - 210,00 m Länge
  • 27,00 m - 28,00 m Breite
  • - bei einem Tiefgang nach der Tabelle gemäß Nr. 23.2.

Schleppverbände, die keiner der vorstehenden Verkehrsgruppen angehören, bis zu

  • 160,00 m Länge
  • 27,00 m Breite
  • 9,50 m Tiefgang.

Besonders gefährliche Fahrzeuge, Schub- und Schleppverbände mit den Abmessungen der Verkehrsgruppen 4 und 5.

Kennzeichnung
Verkehrsgruppe 5 VK 5 Zylinder über Ball Containerschiff ALANA
  Zylinder über Ball (beide schwarz) Containerschiff ALANA - VK 5

Verkehrsgruppe 6:

Alle Fahrzeuge und Schubverbände, die keiner der vorstehenden Verkehrsgruppen angehören.

Genehmigte außergewöhnliche Schleppverbände (§ 2 Abs. 1 Nr.. 9 SeeSchStrO), die keiner der vorstehenden Verkehrsgruppen angehören.

Eine Begegnung von Schiffen, deren addierte Verkehrsgruppenzahl die Summe 6, im verbreiterten Kanalprofil die Summe 7 oder 8, sofern bei Begegnungen zwischen Fahrzeugen der Verkehrsgruppen
- 4 und 4 der Tiefgang von 7,50 m und die Summe der addierten Tiefgänge von 14,00 m,
- 6 und 2 der Tiefgang von 7,50 m und die Summe der addierten Tiefgänge von 10,70 m,
- 5 und 3 der Tiefgang von 7,00 m
überschreiten, dürfen nur in den Weichen stattfinden.
Für die überholungen gilt entsprechend die Summe 5, mit der Ausnahme, dass auf den ausgebauten Strecken Fahrzeuge der Verkehrsgruppe 5 Fahrzeuge der Verkehrsgruppe 1 überholen dürfen.

 

Kennzeichnung
Verkehrsgruppe 6 VK
 6 Ball über Zylinder RORO-Schiff
 TRICA
  Ball über Zylinder (beide schwarz) RORO-Schiff TRICA - VK 6